Die Unsicherheit eines Anfängers liegt auch in der Angst, mit dem Kopf plötzlich unterzutauchen. Besonders in der Rückenlage ist die Gefahr sehr groß. Daher üben Sie mit dem Kind, wie es einfach und ohne Hilfe zum Stand kommt:

In der Rückenlage beide Beine zum Bauch ziehen und den Kopf anheben. Automatisch wird der Rücken rund, der Po sackt herab. Nur kurz warten, dann berühren die Füße auch schon den Boden!