Bis zu drei Antworten sind möglich!

Am liebsten hält Max den Kopf hoch, denn dann kann er auch alles sehen und bekommt kein Wasser ins Gesicht.

  1. Es ändert nichts an der guten Wasserlage, wenn er den Kopf hochhält.
  2. So ist das falsch. Er sollte gestreckt (wie ein Brett) im Wasser liegen.
  3. Diese Schwimmart nennt man „Bananenschwimmen“.