Bis zu drei Antworten sind möglich!

Frage 19: Welche Aussage stimmt:

  1. Während eines Bewegungszykluses der Arme wird einmal ein- und ausgeatmet.
  2. Es wird nur durch die Nase eingeatmet.
  3. Nachdem das Gesicht ins Wasser zurückgelegt wird, beginnt die Ausatmung.

 

Frage 20: Welche der Behauptungen stimmt:

  1. Es muss immer zur Seite geatmet werden.
  2. Die Atmung erfolgt nach vorne, wenn die Schultern aus dem Wasser komme.
  3. Es ist jedem selbst überlassen, wann er atmet.

 

Frage 21: Was weißt du über die Körperlage?

  1. Der Kopf muss im Wasser liegen bleiben, um einen geringen Wasserwiderstand zu halten.
  2. Es entsteht ein ständiger Wechsel zwischen hoher und tiefer Hüftposition.
  3. Der Kopf sollte in der Verlängerung der Wirbelsäule gehalten werden.