Frage: Was sollst du vor dem Schwimmen essen?

Antwort: Am besten nur eine Kleinigkeit wie Obst oder ein Butterbrot, das belastet meinen Körper nicht.

Regel 1: Schwimme nicht mit leerem oder ganz vollem Magen.

_______________________

Frage 2: Toni möchte mit seinem Freund Leon schwimmen gehen. Leon hat vorher eine große Portion Pommes gegessen. Glaubst du, Schwimmen ist für ihn jetzt gut?

  • Leon sollte auf das Schwimmen verzichten, denn besonders fettreiches Essen belastet den Magen.
  • Zu viel essen macht müde.
  • Wenn er sich im Wasser verschluckt, kann das Essen wieder hochkommen.

 

Frage 3: Anna isst zu Mittag nichts, anschließend geht sie schwimmen. Was könnte passieren?

  • Wer einen leeren Magen hat, fühlt sich schneller schwach und dem ist schneller übel.
  • Es besteht die Gefahr einer Unterzuckerung, bei der man sich nicht wohlfühlt.