{bild1}Legen Sie pro Gruppe eine bestimmte Anzahl von Karten offen auf der anderen Beckenseite ab.{/bild}
{bild2}Jede Gruppe erhält einen Würfel oder einen Würfelbecher.{/bild}
{bild3}Das erste Kind jeder Gruppe würfelt und schwimmt sofort los zur anderen Seite.{/bild}
{bild4}Dort dreht es eine Karte mit der gewürfelten Zahl um. Falls keine vorhanden ist, schlägt es nur am Beckenrand an.{/bild}
{bild5}Es schwimmt zurück zu seinem Kameraden, der sofort würfelt, sobald es angeschlagen hat.{/bild}
{bild6}Es wird solange hin und hergeschwommen, bis die letzte Karte umgedreht und das Kind zum Ausgangspunkt zurückgekehrt ist.{/bild}