{bild1}Die Füße stehen im rechten Winkel zum Bein (ähnlich einem Brustbeinschlag). Sie sind steif und bewegen sich ohne Kraft. Ein Vorwärtskommen ist kaum möglich.{/bild}

{bild2}Behebung: Lockerungsübungen der Fußgelenke sind dringend notwendig, die Zehen sollten sich bei jedem Beinschlag fast berühren. Flossen helfen zu Beginn, die Füße zu strecken („Bewege die Füße wie eine Flosse!“).{/bild}