{bild1}Die Körperhaltung des Kindes ist gekrümmt, ein Vorwärtskommen fast nur unter Wasser möglich.{/bild}

{bild2}Behebung: Die Rücken-Grundübungen und Streckübungen wiederholen. Immer mit kräftigem Abstoß von der Wand beginnen. Unterstützen Sie den Rücken während der Schwimmübung, in­dem Sie sich dahinterhocken und Schulterpartie sowie den Kopf unterstützen.{/bild}