Bleiben Sie zu Beginn mit dem Kind in brusttiefem Wasser. Der Bodenkontakt ist für Anfänger sehr wichtig. Auch wenn das Schwimmenlernen länger dauert, sollten Sie das Kind bestimmen lassen, wann es bereit für das tiefe Becken ist.